Treffpunkt AWO

So unterstützen wir Sie

langweilig? einsam? hilfsbedürftig? Spaß an dr Freud?

Wer nicht gern allein ist und Geist und Körper beweglich halten will oder Unterstützung im täglichen Leben braucht, ist bei uns gut aufgehoben. Geselligkeit und Lebensfreude stehen im Mittelpunkt vieler unserer Veranstaltungen und Aktivitäten. Wobei wir uns der besonderen sozialen Verantwortung bewusst sind.  

Aber auch wer das frühere Dorfleben und Miteinander vermisst, kann vieles davon bei uns wiederfinden. Tradition und Kultur nehmen bei uns einen festen Platz ein.

Der Treffpunkt für unsere Veranstaltungen und Aktivitäten ist unsere gemütliche und frisch renovierte  Begegnungsstätte in der Friedrich-Ebert-Str. 65. An jedem Wochentag ist hier was los und für unsere Gäste geöffnet. Das gilt nicht nur für unsere Mitglieder, sondern alle Mitbürger sind herzlich willkommen.

Wir bieten hohes Engagement und gute Qualität für alle.

In unserer Begegnungsstätte sorgen die vielen fleißigen Hände der ehrenamtlichen Helfer für das leibliche Wohl unserer Gäste. Leckere Speisen werden für kleines Geld liebevoll und frisch zubereitet. Insbesondere sind unsere Reibekuchen nach „Großmutters Rezept“ weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. An dieser Stelle muss eigentlich nicht erwähnt werden, dass in unserer Begegnungsstätte auch noch niemand verdurstet ist. Ein gut sortiertes Getränkeangebot lässt keine Wünsche offen. Es ist unser Anspruch, dass jeder Gast zufrieden unser Haus verlässt und jederzeit gerne wiederkommt. Eine gute Mundpropaganda ist für uns die beste Werbung.

Hier eine Aufzählung unserer Angebote:

Einzelheiten sind unter „Terminen“ auf dieser Website wiedergegeben. Bitte beachten sie aber auch immer unsere aktuellen Aushänge in unserer Begegnungsstätte und den bekannten Schaukästen.

  • Stammtisch                                                    (wöchentlich - siehe Aushang)
  • Skat für Jedermann                                       (wöchentlich -  siehe Aushang)
  • Frauencafé                                                     (wöchentlich - siehe Aushang)
  • Senioren- und Volkstanz                               (alle 14 Tage - siehe Aushang)
  • Spiel- und Spass                                            (alle 14 Tage - siehe Aushang)
  • Fahrradtouren                                                (monatlich -    siehe Termine)
  • Gemeinsame Essen                                       (monatlich -    siehe Termine)
  • Geburtstagscafé                                            (vierteljährlich - siehe Termine)
  • Besichtigungen und Fahrten                        (Halbtags- und Ganztagsausflüge)
  • Reisen                                                             (jährlich – siehe Termine)
  • Tradition- und Kulturveranstaltungen         (saisonal – siehe Termine)

 

An dieser Stelle sei der Hinweis erlaubt, dass unsere Begegnungsstätte auch für private Feiern gemietet werden kann. Bitte sprechen Sie uns an, wir informieren sie gerne über Konditionen und freie Termine.

Ihr AWO-Kontakt

Karlheinz Langer
Vorsitzender
02235 / 84149
Kontakt